Donnerstag, 2. Januar 2014

2014 ...

nun ist es da, das Neue Jahr ... Was es wohl so bringen wird? ... Ich habe in den letzten Jahren gelernt, meine Erwartungen und Wünsche nicht all zu hoch zu schrauben ...

Ich gehe mal davon aus, das ihr alle gut ins Neue Jahr gekommen seid und der letzte Kater inzwischen mit sauren Gurken oder Fischlein bekämpft wurde ... es kann also in alter Frische weitergehen ... gehen wir es an, das Neue Jahr mit allem, was da so kommen mag ...

Mein Lacetuch habe ich zwischen den Feiertagen fertiggestellt. Da ich nur 50 g dieser wunderbaren Maulbeerseide hatte, habe ich auf die doppelt gestrickten Abschnitte im Original der Anleitung verzichtet und alles einfädig durchgestrickt ... sieht auch so schon gut aus ☺Ein haselnussgroßes Stück Garn ist übrig geblieben.




Ebenfalls zwischen den Feiertagen wurde für die Tochter (10) von Freunden noch schnell mit heißer Nadel und Revue von Junghans eine Eulenmütze genadelt. Die kleine Madame fährt wohl im Moment voll auf Eulen ab, ... die leuchtenden Augen waren der schönste Lohn ☺


Das erste Stück, das in diesem Jahr fertig wurde, ist ein TGV-Tuch, das ich auf der Fahrt zu unserer Tochter ins Bayernland angefangen habe. Gestern Abend wurde es fertig. ... Auch hier eine kleine Änderung ... statt der 2re / 2li Kante habe ich die beiden rechten Maschen immer verkreuzt

Die Farbe passt hier auf beiden Bildern überhaupt nicht, es ist ein ganz dunkles blau im Mix mit anthrazit (SuperSoxx Silk von Lang Yarns, NS 4)

Am Silvestertag habe ich noch einen Schal nach dieser Anleitung angefangen, aber ich denke, ehe der fertig ist, wird noch ein ganzes Stückchen Zeit vergehen.

Ich wünsch' euch eine schöne restliche Woche, viele werden ja noch frei haben ... genießt die Zeit mit euren Lieben und den Stricksachen ☺

Kommentare:

  1. Wow, ein Teil ist schöner wie das andere. Tolle Arbeiten!

    AntwortenLöschen
  2. Halöle Bine,
    da sind dir sehr hübsche Sachen von den Nadeln gehüpft :) .
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Sachen. Das Lacetuch ist wunderschön und dem Piccadilly Circus hab ich mir gleich mal abgespeichert. Wird ich auch irgendwann mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche dir alles Liebe für 2014, liebe Biene und deine Teile sehen wieder super aus.

    LG, Catrin.

    AntwortenLöschen
  5. Na das war ja eine richtige Punktlandung mit dem Garn :) Und alle Werke sehen einfach total klasse aus! Vor allem die Mütze ist super witzig, da hat sich die Abnehmerin sicherlich sehr darüber gefreut :)
    Liebe Grüße,
    Melli

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene