Donnerstag, 9. Januar 2014

Die ersten Socken in 2014

Ich hatte mal wieder Lust auf Socken, also hab ich mir ein Strängelchen handgefärbtes gesucht und beschlossen, es sollen die Treppenviertel-Socken werden. Leider kann ich nicht mehr sagen, von welcher Färberin das Garn kommt, das Schildchen ging irgendwie verloren.


Durch die Färbung geht ziemlich viel von der tollen Struktur-Optik dieser Socken verloren, die nächsten müssen unbedingt wieder uni werden. Wie immer gestrickt mit NS 2,5, Größe 40/41.

Inzwischen sind noch 2 weitere Sockenpaare in Arbeit, 1 x Mojos und 1 x Stinos ☺. Der Picadilly-Schal geht ziemlich langsam voran, ... nicht, weil es so schwierig wäre, sondern weil ich mich mal wieder hab ablenken lassen und die Socken kamen auch noch dazwischen ... geht schon wieder gut los dieses Jahr, eigentlich wollte ich ja schön brav eines nach dem anderen stricken ... aber ich glaub, das vergesse ich ganz schnell wieder ... Abwechslung muss schließlich sein. Ich möchte dieses Jahr mich evtl. auch mal an mehrfarbiges Stricken, also Norwegermuster oder Fair Isle u.ä. probieren und auch an die Swing-Socken will ich mich nochmal ranmachen, die hatte ich vor 2 Jahren irgendwie genervt in die Ecke verbannt, aber ich will's nochmal versuchen ☺

Kommentare:

  1. Nett... aber das Muster kommt wirklich nicht zur Geltung... Schade! Andrerseits... in Schuhen siehts man eh nicht *schiefgrins*.
    LG
    Ann

    AntwortenLöschen
  2. sehr schöne Socken - Muster kommt zwar durch die Färbung nicht so schön raus, aber sind trotzdem sehr schön geworden ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Wow, da bist du ja schon richtig fleißig. Und schön sehen die Socken aus (besonders die Farbkombi gefällt mir), auch wenn man das Muster leider nicht so wirklich erkennen kann.
    Liebe Grüße, Melli

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön, die Socken. Ich versuche es auch gerade, aber es klappt noch nicht so richtig. LG Angelika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene