Dienstag, 18. Februar 2014

Ganze 50 g ...

bringt dieses Bolero inklusive der Blüte mit den Perlen auf die Waage. Ein ganz zartes, duftig-fluffiges Teilchen, das meine Schwägerin bekommen soll. Sie hat für eine Familienfeier im April noch was über ein royalblaues rückenfreies Kleid mit Spaghetti-Trägern gebraucht ... da ist so ein Bolero ja passend ☺


Meine Schneiderpuppe ist Gr. 42 aufwärts, meine Schwägerin hat Gr. 36/38, also wird das Jäckchen bei ihr vermutlich etwas besser passen als meiner Trulla ☺

Die Anleitung ist von hier und hier ist die Inspiration der Designerin ☺ Mein verwendetes Garn ist übrigens von Fischer Wolle und nennt sich Filo, besteht aus 70 % Mohair und 30 % Seide, hat sich super verarbeiten lassen und wie gesagt, verbraucht habe ich komplett 50 g mit Nadelstärke 4,5.

Kommentare:

  1. uuuuiiiii, ein Hauch von nichts ..... sehr schön geworden!!
    wie nähst du so etwas luftiges eigentlich zusammen? bei mir sind da am Rand immer Riesenmaschen ....

    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ☺☺☺ ...Ich mach ganz normal einen Knötchenrand, also jede RM re. Beim Zusammennähen war das hier auch nicht so einfach wegen der vielen Haare, aber ich hab normal mit Rückstich zusammengenäht und versucht, schön nah am Rand zu bleiben, hat ganz gut funktioniert ☺

      Löschen
  2. Toll! Und auch der Schnitt ist phantastisch. Der sitzt bestimmt gut.
    Viel Freude der neuen Besitzerin an dem Teil. Wie froh kann sie sein, dass es Misses Needles gibt.
    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  3. Ja da möchte man doch direkt deine Schwägerin sein so ein Teil könnte man doch Glatt gebrauchen ,Toll bin beeindruckt, liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  4. Superschön geworden der Bolero... da wird sich deine Schwägerin sicher drüber freuen.
    LG
    Ann

    AntwortenLöschen
  5. oh, diese Jacke ist ja wirklich zu schön, da kann man schon erkennen wie flauschig die ist. Ein richtiges Wohlfühlteil für eine schöne Feier.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  6. Genau das Richtige für eine Feier im April!
    Ein edler Hauch von nichts, das noch wärmt... Klasse Teilchen! :o)

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Danke euch allen für eure lieben Kommentare, das geht jedesmal runter wie Öl ☺☺☺

    AntwortenLöschen
  8. Oh, dsa ist ja wunderschön geworden. Und das I-Tüpfelchen ist die Blüte mit den Perlen. Ist die Blüte ein eigener Entwurf von Dir?

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene