Donnerstag, 17. April 2014

wieder mal ein Paar Socken

Gerade eben sind mir die Figaro-Socken von der Nadel gehüpft. Die Anleitung hat sich auch ohne großartige Englisch-Kenntnisse prima stricken lassen, das Muster ist fernsehtauglich, aber nicht für Stricktreffen, wo man nebenbei auch noch quasselt ☺Diese Erfahrung habe ich in Leipzig, wo ich die Socken mithatte, und auch gestern zum Stricktreffen machen müssen ☺


Viel neues gibt es sonst nicht zu berichten, mein Garn vom Wollefest habe ich noch nicht in den Schrank verbannt, ich bin immer noch beim beschmusen ☺ ... bleibt also noch, euch allen ein schönes und erholsames Osterfest zu wünschen. Genießt die freien Tage mit euren Lieben und macht es euch gemütlich ☺

Kommentare:

  1. Die sehen total witzig aus :o)

    Liebe Grüße und ein wunderschönes Osterfest!

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Das ideale Muster für feinringelnde Sockengarne. Richtig toll. Fröhliches Tragen und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Schicke Socken. Ja, manchmal geht auch Sockenstricken nicht so nebenher *grins*.
    Schöne Ostern und lieben Gruß
    Ann

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene