Samstag, 7. Juni 2014

Steine im Flussbett

Ich habe es geschafft, die "Steine im Flussbett" von Petra Neumann sind fertig geworden. Ursprünglich wollte ich am Ende noch ein paar Rippen mehr stricken, aber mein Garn war früher zu Ende,. als gedacht☺ In meinen Vorräten habe ich zwar noch ein Knäul in orange gefunden, aber es war einen Ticken heller als die Färbung von Andrea und das wäre bei mehr Rippen dann aufgefallen. So habe ich noch 2 Rippen gestrickt und dann abgekettet. Wenn man's nicht weiß, sieht man es nicht ☺

Hier sieht man, denke ich, den Farbunterschied schon recht deutlich, zumal die Färbung von Andrea auch leicht meliert ist.


Der Seidenpulli nähert sich auch dem Ende (wird auch Zeit) ... ich habe mit den ungeliebten Ärmeln angefangen. Als nächstes steht dann nochmal ein Design von Petra Neumann auf dem Programm, gestern ist das Garn dafür eingetroffen ☺ Eine schöne weiche Baumwoll-Acryl-Mischung, genau die richtigen Farben für die bevorstehende Hitzewelle ☺Der Farbverlauf nennt sich "Unterwasser"


Euch allen ein schönes Pfingstwochenende und kommt gut durch die Hitzewelle ☺

Kommentare:

  1. Sehr schön. Die Farben für Dein neues Projekt sind Hammer... ganz mein Beuteschema.
    Dir auch schöne Pfingsten.
    LG
    Ann

    AntwortenLöschen
  2. Das Tuch sieht umwerfend aus und das Garn für das nächste Projekt ist traumhaft!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Was die Farben für dein neues Projekt betrifft, schließe ich mich ganz Ann´s Worten an :o)
    Der Hammer!
    Schön sind deine Flussbettsteine geworden... Ich muss noch ein paar Rippen und höre auf, wenn das bunte Garn zu Ende ist ;o)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das Tuch sieht toll aus!!!!!

    Und die Wolle für dein neues Projekt gefällt mir auch super. So richtig maritim!

    LG; Judith

    AntwortenLöschen
  5. Einen Gruß über den Berg Super dein Tuch würde glatt zu mir passen wann soll ich es holen hahaha.Ja wie immer Toll gemacht liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene