Samstag, 11. April 2015

Der Graue ist fertig

... und ich bin damit sehr zufrieden ... passt, wackelt und hat Luft ... Verbraucht habe ich ganze 400 g Catania Fine von Schachenmayr, verstrickt mit NS 3 (oberer Teil und Ärmel) und NS 3,5 (Rumpf). Hab ihn heute bei dem tollen Wetter auch schon ausgeführt, war ja schönes Wetter. Im Moment ziehen allerdings wieder Wolken auf, die so annähernd die gleiche Farbe wie der Pulli haben ☺

Das ist übrigens der letzte Rest vom Oster-Schnee, der bis gestern Mittag noch im Garten ausgehalten hat, nun ist er aber endgültig fort und ich hoffe, er kommt so schnell nicht wieder.

Der Countdown zum Wollefest hat ja nun auch begonnen, heute in einer Woche ist es schon so weit ... ich freu mich drauf wie Bolle ☺☺☺und hoffe, ich werde wieder die eine oder andere von euch da treffen ☺

Kommentare:

  1. Wow, ein sehr schöner Pulli ist das geworden!

    LG
    Claudia

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    toll ist Dein Pullover geworden. Ein Stück, das Du durch das luftige Muster und das feine Garn schön im Frühling tragen kannst. Ich stricke auch gern mit dünnen Nadeln. Jetzt muss es nur noch richtig warm werden und dann wünsche ich Dir viel Spaß beim Tragen Deines Pullovers.
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  3. Der Graue ist wunderschön geworden! :o)
    Genau mein Beuteschema!

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene