Donnerstag, 2. April 2015

Frohe Weihnachten ...

.... ähm ... sorry ... natürlich Frohe Ostern will ich euch heute schon mal wünschen ... Aber es soll ja im ganzen Land so bescheiden ausschauen, wie hier ... das tröstet dann ein wenig darüber hinweg ... Also bleiben wir Ostern zu Hause und machen es uns (vielleicht mit 'nem übriggebliebenen Glühwein) auf dem Sofa gemütlich und stricken ... und schauen gar nicht erst aus dem Fenster raus ☺



Die letzten beiden Wochen waren ein bisschen stressig, aber ich hab mir zwischendrin doch ab und zu mal ein paar Reihen gegönnt und so ist nun dieses hübsche Tuch fertig geworden. Es ist das diesjährige Frauentagsgeschenk (und Firmengeburtstag) der WollLust mit dem Namen "Crazy Daisy" ... Das Garn ist allerdings ein anderes, das habe ich letztes Jahr auf dem Leipziger Wollefest erstanden - eine handgefärbte Seide-Merino-Mischung von Bilun aus Ungarn.


Ich wollte die Farbpalette unbedingt komplett ausreizen, sonst wäre ich schon viel früher damit fertig gewesen, aber ich habe dann noch 3 "Verlängerungen" hinzugefügt und bis zum Ende gebangt, ob ich dann mit dem Garn auskomme. Es hat nicht ganz geklappt, auf dem letzten Stück der Abhäkelreihe ist dann doch der Faden zu Ende gewesen und ich musste mit einem Rest Uru-Wolle, das ich noch liegen hatte und zum Glück fast das gleiche rosa hatte, zu Ende abhäkeln. Es fällt auch nur geringfügig auf, weil die Uru in der Stärke sehr unterschiedlich ist, das Seidengarn ist gleichmäßiger ... aber wer es nicht weiß, dem fällt es erst auf den 2. oder 3. Blick auf ☺

 so ganz frisch von der Nadel ...
 ... und dann nach einem entspannten Bad ...



Hier auf dem letzten Bild sieht man den Übergang vom Merino-Seide-Garn zur Uru-Wolle, oben rechts ist eine besonders dicke Stelle, aber damit kann ich eigentlich leben, das tut der Schönheit keinen wirklichen Abbruch, einen kleinen Makel darf ja jeder haben ☺
Ich werde jetzt auch gleich noch ein paar Korrekturen beim Spannen vornehmen, das ist mir jetzt erst auf den Fotos aufgefallen. Ansonsten bin ich wirklich sehr zufrieden mit meinem Tuch. Ist schon ziemlich lange her, das ich mal eines gestrickt habe.

Nun geht es mit meinem grauen Pulli weiter, ich denke mal, bis nächste Woche habe ich den auch geschafft, bin gerade noch bei den Ärmeln und der Rest vom Garn geht dann in die Länge ein ...


... also dann ... Euch allen trotz Mistwetter ein schönes Osterwochenende mit Euren Lieben ☺

Kommentare:

  1. Klasse. Meines sieht irgendwie anders aus *grins*... liegt vllt daran, daß ich lockerer gestrickt habe *grübel*.
    Der Pulli wird Hammer.
    Dir und Deinem GöGa auch schöne Osterfeiertage und lieben Gruß
    Ann

    AntwortenLöschen
  2. liebe Biene, euch auch schöne weiße Ostern!!
    zum Glück sind die Eier bunt, da findet man sie besser im Schnee :)
    das Tuch ist wunderschön und dein Pulli wird auch ein Traumteil!!!
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Bildschön!
    Das Tuch ist es schon und der Pulli wird es noch!!!

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene