Dienstag, 16. Juni 2015

Schon ein paar Tage fertig ...

... ist der cremeweiße FAM-Lochmusterpulli für meine Freundin zum Geburtstag. Am Wochenende werde ich ihn verschenken.


Auch dieser hier ist, wie mein eigenes schwarzes Modell, aus der Catania fine gestrickt, Gr. 42/44. Die Anleitung ist, wie oben schon erwähnt, aus der Fatto a Mano (FAM) Nr. 218. Da ist noch so ein chices Pulli-Dingsi drin, das ich mir wahrscheinlich auch noch stricken werde, bin mir nur noch nicht über die Farbe ganz im klaren ☺

... und das nächste Objekt der Begierde ist in den letzten beiden Wochen auch ein Stück gewachsen, inzwischen ist Halbzeit, der Rücken ist fertig ...

Es ist das Mai-Modell aus dem Schachenmayr-Kalender von 2013. Hier habe ich die Micro von Junghans dafür genommen, die ist ja etwas dünner als die herkömmliche und so wird er wohl auch halbwegs sommertauglich sein ... grad an Tagen, wie den letzten beiden, wo es unter 20 Grad ist, aber zu warm für langärmlich und zu kalt für kurzärmlig ... da dürfte er wohl grade richtig sein ☺

Kommentare:

  1. Klasse der Lochpulli. Der steht auch noch auf meiner ToDoListe. In dem Heft ist noch so einiges drin, was mir gefallen könnte!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Da wird sich deine Nachbarin aber freuen.... der ist wirklich schön geworden.
    LG
    Ann

    AntwortenLöschen
  3. Ganz toll ist der Lochmuster Pulli geworden.
    Da machst du sicher jemandem eine große Freude.
    Ich habe schon Wolle geordert für das tolle Teil, meine Stricknadeln liegen schon bereit.
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene