Montag, 4. April 2016

Mein persönliches Highlight für dieses Jahr ...

... ist nun auch schon wieder Geschichte ... Das neue Jahr kann losgehen ... nein, lieber doch nicht, ich muss jetzt erstmal wieder kräftig sparen, sonst wird das ja auch nix ...
Gestern war es also wieder, das alljährliche Leipziger Wollefest & Stoffmesse. Die Organisatorin, Christine Manitz vom Leipziger Strick- und Nähcafe hat sich wieder selber übertroffen ... Die Messehalle war voll mit Ständen (ich glaub, es waren über 80) ... einer schöner als der andere ... natürlich Wolle in Hülle und Fülle, aber auch "Werkzeuge", Spinnräder und -fasern, Filzsachen, jede Menge Stoffe, ganz tolle Knöpfe, Seifen usw. Ich bin jedesmal total geflasht, wenn ich wieder zu Hause bin und total knülle, aber ich möchte es nicht missen ☺ Viele nette Menschen getroffen und gesprochen, die alle die gleiche Meise unter'm Pony haben, wie man selber auch ... das ist einfach nur toll ☺☺☺

Da wir dieses Jahr am Sonntag, also am 2. Tag, waren, war es nicht ganz so voll wie Samstag. Herr Zeeh von der Alpaca-Ranch in Bockau hat uns erzählt, dass Samstag die Gänge zwischen den Ständen rammelvoll gewesen sind. Ist bestimmt gut für die Händler und den Umsatz, aber zum Gucken und Genießen eher kontraproduktiv, wenn man sich überall dazwischenquetschen muss, um was zu sehen oder zu kaufen. Sonntag war es auch ganz gut gefüllt (die meisten Bilder hab ich gleich früh nach Öffnung gemacht, da war es noch sehr entspannt, bis sich alle so verteilt hatten, deshalb macht es den Eindruck, also ob nix losgewesen wäre), jedeoch nicht so arg und man konnte auch mal ganz entspannt einen kleinen Plausch und Fachsimpelei betreiben ☺

Aber was rede/schreibe ich sooo viel ... ihr wollt sicher lieber Bilder sehen ... Hier im Blog zeige ich jetzt mal nur meine "Ausbeute" ... ich war echt ein böses Mädchen ☺ ... wenn ihr dem Link unten folgt, könnt ihr dann die anderen Bilder auch sehen, das würde sonst den Rahmen hier ein wenig sprengen ☺













... und hier geht's weiter ... >>> wolle Wolle gucken? <<< KLICK

Spezielle Projekte habe ich meistenfalls noch nicht dafür, im Großen und Ganzen sollen aber Tücher daraus werden. Ich glaube, dieses Jahr wird ein Tücher-Jahr, ich hab ja neulich bei einer FB-Verlosung ein Tücherabo von Birgit Freyer (Die WollLust) gewonnen, da kann ich gar nicht anders und momentan hab ich auch echt Lust drauf.
Das dunkellila von Dye for Yarn soll ein Lacepulli für mich werden. Das dunkelgrün-lila Farbverlaufsgarn  (vorletztes Bild) ist für ein Projekt von Petra Neumann (Der Kreativladen) vorgesehen, das im Sommer rauskommen soll, ich bin schon ganz gespannt ☺
Die Anleitung, die ihr auf dem Bild seht, ist für das Tuch Shangri-La von PaulinaP, dafür werde ich evtl, die schwarze Alpaka nehmen und Perlen mit Silbereinzug, aber das weiß ich noch nicht ganz genau ☺

So, und nun wieder zurück in die Wirklichkeit ... meine Fenster wollen geputzt werden (ob ich nun will oder nicht) und bei dem Wetter momentan sollte ich mich vielleicht auch langsam mal um den Garten kümmern ... Die Tage wird es noch 2 fertige Tücher zum zeigen geben, aber ihr seid ja jetzt erstmal ein wenig mit Bilder-Gucken beschäftigt ☺ ... bis später also ...

Kommentare:

  1. Ich dachte schon, von den Bloggerinnen war gar keiner in Leipzig. Sehr schöne Bilder, einige bekannt, aber auch andere Perspektiven, die ich am Samstag gar nicht durch die vielen Leute wahrgenommen habe. Schöne Wolle hast Du Dir gegönnt. Viele Grüße Brigitt

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Fotos zeigst du und ich meine alle Fotos! Schade, dass ich in diesem Jahr nicht hin konnte!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene